Menü

Interview mit dem MAREDO-Qualitätsmanager Michael Böhnke

Erfahren Sie spannende Insights über perfekt gegrillte Steaks!

Markus Gnessner

Markus Gnessner 22.01.2019 ·

Interview mit Michael Böhnke

Michael, wie wir wissen, schlägt Dein Herz für erstklassiges Essen. Bei MAREDO verantwortest Du das kulinarische Qualitätsmanagement. Wie wird man eigentlich zum Qualitätsmanager bei MAREDO und was sind hierbei Deine Hauptaufgaben?

Meine Hauptaufgabe ist es, die Marke MAREDO kulinarisch weiterzuentwickeln und dabei das von MAREDO gewohnt hohe Qualitätsniveau zu halten. Hierzu sondiere ich laufend, wie sich die kulinarischen Vorlieben unserer Gäste entwickeln und welche neuen Kreationen für uns in Frage kommen. Ein positiver Nebeneffekt: Dank zahlreicher Testessen komme ich regelmäßig in den Genuss neuer Gerichte (lacht).

Was ich sonst noch mache? Ich erarbeite für die Teams unserer Steak-Restaurants Trainings. Denn nur mit erstklassig geschulten Mitarbeitern schaffen wir es, unsere Gäste mit bester Qualität und ausgezeichnetem Service zu verwöhnen. Bei meinen - oft unangekündigten - Besuchen prüfe ich regelmäßig vor Ort, ob auch wirklich alle MAREDO-Qualitätsrichtlinien eingehalten werden. Deshalb bin ich natürlich häufig auf Reisen.

Gekommen bin ich zu dieser spannenden Aufgabe dank jahrzehntelanger Erfahrung in der Gastronomie und - fast noch einen Tick wichtiger - meiner Leidenschaft für gutes Essen und dessen Zubereitung. Es ist wie schon Augustinus Aurelius sagte: Nur wer selbst brennt, kann Feuer in anderen entfachen.

Dein Aufgabenspektrum klingt sehr abwechslungsreich. Was war Dein bislang spannendstes Projekt bei MAREDO?

Oh! Das ist gar nicht so leicht zu sagen. Denn interessant sind wirklich die meisten meiner Aufgaben. (Überlegt.) Besonders spannend fand ich es, die Mehrzahl der vorher nur gedruckten Standards und Schulungsmaterialien als professionelle Videos aufzubereiten. Videos machen es für unsere Küchen-Crew viel leichter greifbar, beispielsweise die perfekte Zubereitung der bei unseren Gästen sehr beliebten Salate nachzuvollziehen.

Außerdem bin ich natürlich stets dabei, unser Angebot für Steak-Liebhaber weiterzuentwickeln. Erst kürzlich in ausgewählten Restaurants eingeführt und schon ein Renner sind zum Beispiel unsere Dry Aged Steaks.

Was zeichnet in Deinen Augen das kulinarische Angebot von MAREDO besonders aus?

Allen voran eine gleichbleibend verlässliche, erstklassige Qualität zu einem überraschend günstigen Preis - und dies an circa 40 Standorten in Deutschland und Österreich. Darüber hinaus schätzen unsere Gäste natürlich auch die große kulinarische Vielfalt, vom knackig-frischen Salatbuffet über unsere Feinschmecker Steaks bin hin zu köstlichen Desserts.

Gibt es etwas, dass Dich besonders stolz macht?

Bei MAREDO verwöhnen wir täglich tausende Gäste genau so, wie ich mir dies für ein erstklassiges Steak-Restaurant vorstelle und wünsche. - Das ist schon ein tolles Gefühl.

Die wechselnden Steak-Deals sind bei unseren Gästen sehr beliebt. Dürfen wir uns auch in 2019 auf weitere Deals freuen?

Selbstverständlich! (Schmunzelt.) Da haben wir schon einiges in der Pipeline. Nur darf ich leider noch keine Details verraten. Nur soviel: Es bleibt spannend. Gerade bei den monatlichen Deals warten noch einige Überraschungen auf unsere Gäste.

Hast Du ein persönliches Lieblings-Steak?

Meine Favoriten sind unsere Dry Aged Steaks. Am liebsten mag ich das MAREDO Prime Rib Steak. Es ist besonders saftig und herzhaft im Geschmack. Grundsätzlich darf ein Steak für mich gerne etwas durchwachsen sein.

Nun wissen wir bereits einiges über erstklassiges Fleisch, möchten aber auch noch etwas mehr über Dich erfahren. Wo kannst Du am besten entspannen? Was ist Dein Lieblingsplatz?

Ich liebe es in meiner Wahlheimat Heiligenhafen frühmorgens am Strand zu laufen. Das ist für mich Entspannung pur!

Michael, vielen Dank für das Gespräch. Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute.


Tisch reservieren

Appetit bekommen? Dann nichts wie los. Am besten Sie reservieren sich gleich einen Tisch in Ihrem Lieblings-MAREDO.

Jetzt Newsletter abonnieren
und Gutschein über 5 €* sichern! * Der Mindestverzehrwert beträgt 10 EUR.
Nach Oben